Montag, 26. Jun. 2017
Wandern im Ahrtal

Der Rotweinwanderweg gilt nicht nur in der ‚Wanderszene‘ als einer der herrlichsten Wanderwege Deutschlands. Die Route mit der roten Traube auf weißem Grund führt über 35 km durch Rebhänge und Weinberge, von den schönsten Aussichtspunkten zu den malerischsten Winzerdörfern, die ab und zu von imposanten Burgruinen überragt werden.

Für die gemütliche, ebene Wanderung empfiehlt sich der Ahruferweg, der auf
ca. 40 km Länge den abwechslungsreichen Flusslauf begleitet und direkt durch die pittoresken Ortschaften entlang der Ahr verläuft.

Einen Ausflug in die Vergangenheit kann der Wanderer auf den 3 Routen der „Historischen Strassen“ unternehmen. Der Köhler- und Loheweg, der Eisenweg und der Wacholderweg bieten eindrucksvolle Einblicke in die historischen Formen der Bodennutzung bis zurück in die Römerzeit.

Diese und viele andere, vom hiesigen Eifelverein bestens beschilderte, großartige Wanderwege haben dazu beigetragen das Ahrtal als „Wanderparadies“ weit über die Grenzen hinaus bekannt zu machen.
 
Weitere Informationen unter www.rotweinwanderweg.de